09 Juni, 2012

<3
<3
Meine ersten selbstgemachten Blinis (russische Crepes) <3

Kommentare:

  1. Die sehen richtig, richtig köstlich aus und so schön dünn!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Wow ! Dein Blog & deine Bilder sind voll schön :))

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, sehen die toll aus!
    Was ist denn da der Unterschied zu normalen Crepes?
    Liebe Grüße

    annikas-spuren-im-sand.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hab ich Hunger. Na danke :D
    Aber wiedermal super schön fotografiert. Auch wenns nur Essen ist. :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie geil das aussieht :)) Sehr sehr lecker und sehr schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  6. boooa, lecker, ich will auch :D

    liebe grüße! :)

    AntwortenLöschen
  7. das sieht so lecker aus, da bekommt man richtig hunger D:

    AntwortenLöschen
  8. ohh wie toll, du hast einen wundervollen blog!
    ich freue mich ab jetzt deine neue leserin zu sein :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist doch kein Ding, sieht man doch sowieso fast an jeder Ecke :) Danke! <3

    AntwortenLöschen
  10. das sieht ja lecker aus! Und was ist der Unterschied zu normalen Crepes? :) Jetzt hab ich auf jeden Fall Hunger bekommen! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. schöner Blog, ich mag deine Fotos total! und hmm, die hier sehen richtig lecker aus ;)

    AntwortenLöschen
  12. Mhm, die sehen richtig gut aus :) Hast du das Rezept aus dem Internet? Wenn ja, könntest du mir vielleicht den Link schicken? Ich würde die gern auch mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  13. Wooow. Dein Blog ist toll! ich folge dir auf Bloglovin!!

    wünsch dir einen schönen Sonntag!!
    Vicky

    AntwortenLöschen
  14. Schade. Vielleicht könntest du das Rezept mal posten? Würde mich freuen :) Und danke! Mich fasziniert's auch wie sie glänzen :)

    AntwortenLöschen
  15. ich liebe blinis, ich kenne die dank russischen freunden :)
    einen sehr hübschen blog hast du, gefällt mir gut hier!

    AntwortenLöschen
  16. Sieht total lecker aus! :) habe grade deinen blog gefunden, ich finde deine fotos super schön! Ich verfolge dich ab jetzt ;)
    Kim

    AntwortenLöschen
  17. Achso, naja irgendwo im Internet wird sich bestimmt auch ein Rezept dazu finden :)

    AntwortenLöschen
  18. wunderschöne schärfe, und lecker sieht's auch aus. gelungene fotos!

    AntwortenLöschen
  19. Hab dich vorgestellt! :)

    http://lassmalchilln.blogspot.de/2012/06/30-blogvorstellungen.html

    AntwortenLöschen
  20. ich habe gerade eine Blogvorstellungsaktion gestartet, also falls du mitmachen möchtet, schau auf meinem Blog :) nur damit du es sofort weißt: der deutsche Text ist unter dem englischen, nicht dass du dich da erst durch zwingst :D viel Spaß :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar <3