09 Oktober, 2017

Chaos im Kopf

Ich sitze stundenlang an meinem Blog, überarbeite das Design, erstelle 5 Post-Entwürfe und verwerfe schlussendlich alle wieder. Meine Gedanken lassen sich einfach nicht ordnen. Zu unstrukturiert, zu viel, zu durcheinander, was ich zu sagen habe. Und mir irgendwie einfach zu wichtig, um das alles lieblos abzufertigen. Ich meine ich habe diesen Blog nun seit über 7 (!!!!!) Jahren, das hat mich eben verdammt sprachlos gemacht, als ich das gesehen habe.


Habe mir fest vorgenommen, hier mit einigen Themen aufzuräumen, um dem ganzen hier wenigstens einen weiteren Sinn zu geben, anstatt dass der Blog hier nur noch als Ablage für die "besten" meiner Fotos fungiert. Bin mit unglaublich viel Motivation gestartet, hab mich - ganz wie in alten Zeiten - stundenlang hier drin verloren, an den HTML Codes rumgefuscht, bis mein Design hier endlich mal wieder eine kleine Auffrischung bekommen hat.

Kleines Update zu meiner Person: ich bin mittlerweile 20 Jahre alt (ich war 13 als ich den Blog hier erstellt hab, Hilfe, ich werde alt), bin seit einem Jahr Vollzeit Industriekauffrau-Azubi und fotografiere nach wie vor mit meiner kleinen Nikon D3100. Wünsche mir momentan aber wirklich sehr 'nen Upgrade, zugegebenermaßen.

Ich hab zumindest richtig Bock, das hier wieder zu beleben und Content zu geben!

<3 Monika

Kommentare:

  1. juhu, lass die alte bloggerzeit wieder aufleben! 🤗 - Vivi

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen zurück. Mir geht es eigentlich wie dir, in mir schlummert immer noch die 13 Jährige die voller Freude ihren Blog gegründet hat um sich selbst der ganzen Welt zu präsentieren. Ich bin auch schon fast 7 Jahre dabei, wir werden echt alt. :D
    xo

    AntwortenLöschen
  3. Das freut mich ja zu lesen und lass dir einfach Zeit, das wird schon! ;)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar <3